alone in paris...
Voltei :)

Da bin ich wohl wieder - zurück im schönen, KALTEN Deutschland. Nach 9 Stunden Verspätung kam ich total erschöpft um 2Uhr morgens am Frankfurter Flughafen an. Da hatten wir dann auchschon den 22. Juni obwohl ich am 20. von Sao Paulo aus losgeflogen bin. Außer meine Eltern und Svenj wusste niemand, dass ich schon eher wiederkomme und deswegen hab ich mir nach einem kurzen Nickerchen zu Hause meine Fahrrad geschnappt und bin erstmal zu laura gefahren. Das war sooo cool - schon allein wegen dieses Blickes hat es sich gelohnt eher zurückzukommen !! Gemeinsam mit Laura sind wir dann nach Walibo gefahren und haben noch ein paar andere Leute besucht. Ahh das war echt sooo cool und nun, da ich shcon eine Woche wieder da bin fühlt essich so an als sei ich nie weggewesen.

Das Wochenende nun ist ja auch Schützenfest Lippstadt Mitte, wo ich natürlich auch nicht fehlen darf .

Ach ja in Deutschland ist es übrigens verdammt kalt und ich friere echt. =/ Außerdem vermisse ich schon einige Freunde aus Brasilien, aber ansonsten bin cih zur Zeit noch froh wieder zurück zu sein .

29.6.07 02:48
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lars (30.6.07 23:49)
Heftig... Kannst du mich mal erwähnen? ich fühle mich hintergangen Unfasslich!

Hitzige Grüße von Mallorca ^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Main

Casa
Livro de Honra
Arquivo
Contato

Me

Eu
Brasil

Viagems

Viagem de verão
Amazônia
Gratis bloggen bei
myblog.de